Sie befinden sich hier:  Startseite / Patch 1.6.02

Patch 1.6.02

V1.6.02 (GERMAN VERSION ONLY, BUGFIXES ARE IMPLEMENTED IN THE ENGLISH VERSION)

- Fehler behoben, der dazu führte, dass das Spiel im Fenstermodus statt im Vollbild gestartet wurde.

- Tessellationsparameter wurde geändert, wodurch die Performance bei Modellen mit vielen Polygonen verbessert wird.

- Fehler behoben, der sich auf Konfigurationsdumps auswirkte und dazu führte, dass falsche Einstellungen angezeigt wurden.

- Die Partikeldarstellung bei der Interaktion mit Wasser wurde optimiert.

- Fehler behoben, der sich auf die Belegung der Maustasten auswirkte.

- Der Wechsel zwischen Windows und dem Spielfenster wurde beschleunigt.

- Die Online-Charaktersynchronisierung wurde optimiert (Datentraffic um den Faktor 3 verringert).

- Fehler behoben, der dazu führte, dass bei niedrigen Grafikeinstellungen dynamisches Licht für Lichtquellen verwendet wurde.

- Fehler behoben, der auf dedizierten Servern zum Absturz führte, wenn die Anmeldung über die Serverkonsole erfolgte.

- Fehler behoben, der zum Absturz führte, wenn bei Online-Niederlagen Screenshots oder Konfigurationsdumps erstellt wurden.

- Automatisches Zielen kann nicht mehr genutzt werden, wenn mit dem Unterlauf- oder Bulldog-Granatwerfer geschossen wird.

- Abstürze behoben, die auftraten, wenn zu lange im Einzelspielermodus gespielt wurde.

- Eine neue Funktion für dedizierte Server wurde hinzugefügt, mit der die Werte von Spielern noch für eine gewisse Zeit gespeichert werden, nachdem ihre Verbindung getrennt wurde (Konsolenbefehl: sv_client_reconnect_time).

- Im Remote-Administratormenü wird nun das korrekte Limit für den maximalen Ping angezeigt.

- Das automatische Wechseln zur besten Waffe im Inventar wird nun deaktiviert, wenn im Mehrspielermodus das Artefakt aufgehoben wird.

- Fehler behoben, der dazu führte, dass Granaten in Unterlaufgranatwerfern angezeigt wurden.

- Fehler behoben, der sich auf den Profiltransfer auswirkte.

- Die Qualität der dynamischen Schattendarstellung wurde verbessert.

- Viele Fehler behoben, die zum Absturz im Mehrspielermodus führten.

- Das Anti-Cheat-System wurde verbessert.

- Die Charaktergeschwindigkeit, Sprunghöhe und Steuerung im Sprung wurden geändert.

- Die Eigenschaften einiger Waffen wurden geändert.

- „No available phrase to say, dialog[zat_b30_owl_stalker_trader_start_dialog]“-Fehler behoben.

- „No available phrase to say, dialog[about_quests_dialog_stalkers]“-Fehler behoben.

- Fehler behoben, der dazu führte, dass das Spiel vor dem Gespräch mit Kowalski vor dem Verlassen des Labors X8 einfror.

- Die Unterstützung für folgende Onboard-Grafikkarten wurde verbessert: Intel GMA G43/45 und besser.

Download

10.02.2010


World of STALKER
Metro2033 - The last Refuge







Benutzer online: 0, Gäste online: 38
| Diese Seite wurde mit Koobi Standard 7 build 1.05 erstellt © 2003-2017 dream4® |